“Spleen Machine” – Vol. 1: James McAvoy

James, not last and not least!

Mein erstes Video – eine Zangengeburt. Dabei nimmt eine solche sicherlich (hoffentlich!) weniger Zeit in Anspruch…

Jetzt ist sie aber endlich da und ich freue mich sehr, euch hier als Spleen Machine in Zukunft regelmässig meine eigenen Videos zu präsentieren. Darin stehen übrigens nicht direkt Filme im Mittelpunkt sondern SchauspielerInnen. Schliesslich haben wir alle unsere Lieblinge, und um diese wird es sich immerzu drehen. Was euch aber genau erwartet, müsst ihr schon selbst herausfinden.

Okay, bevor jetzt alle schreien, verrate ich wenigstens noch, dass es in der ersten Folge um James McAvoy geht. Er gehört bei mir natürlich in die Kategorie “Einen Film mit ihm muss ich einfach sehen!”, wobei ich euch auf meine eigene Schizo-Weise ausführlich aufzeigen möchte, warum das so ist.

Und jetzt, wünsche ich euch einfach noch viel Spass mit Spleen Machine – Vol. 1!

This entry was posted in Spleen Machine. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *